Talente-Tauschkreis-Chemnitz

                                                                                 

Schon seit Wochen liegt mahnend die unerledigte Steuererklärung auf dem Schreibtisch, aber man tut sich einfach schwer damit. Gut, wenn man jemand hätte, der einem diese Arbeit einfach abnehmen könnte - für eine Gegenleistung natürlich. Was dem einen eine Steuererklärung, ist dem anderen eine Hilfe fürs Auto, Garten, ein Berg Bügelwäsche oder Hilfe in Computerangelegenheiten. Wer in seinem Freundeskreis oder in der Nachbarschaft niemand kennt, der helfen kann, für den ist der Talente-Tauschkreis Chemnitz der richtige Ansprechpartner:  Rat und Tat = Geld gespart!    

 


WIE FUNKTIONIERT DER TALENTE-TAUSCHKREIS CHEMNITZ?   

 
Das Prinzip ist einfach und seit 1995 bewährt: Nach der Aufnahme bekommt jedes neue Mitglied eine "Biete-Suche-Liste" und ein eigenes Zeitkonto eingerichtet. Wie Kinder auf dem Schulhof Glanzbilder gegen Murmeln tauschten, so tauschen die Mitglieder des Hut e.V. nun Dienstleistung und Waren aller Art. Auch Deine Talente werden in unserem Nachbarschaftsvergleich gebraucht. Der große Vorteil liegt aber darin, dass man von dem einen Hilfe bekommt und einem anderen mit den eigenen Angeboten hilft, denn wenn die Arbeit erledigt ist, wird nicht mit Euro bezahlt, sondern mit "Chemnitzer Talenten", unserer regionalen Z(w)eitwährung. Das heißt konkret, für eine Stunde Arbeit bekomme ich eine Stunde Arbeit zurück, unabhängig von der geleisteten Art, getreu unserem Motto: Ich mache für Dich was du nicht kannst, aber brauchst, damit du tun kannst, was du besser kannst! 
     

 

 

... tauschkreis/mitglied.html
unser Talentescheck


 

IST DER TALENTE-TAUSCHKREIS FÜR ALLE BÜRGER IN   UNSERER REGION ? 


 
Sicherlich ist das System der Tauschkreise in Deutschland nicht ohne Impulse der sozialen Bewegungen und des Alternativmilieus möglich gewesen; dennoch ist der Talente-Tauschkreis Chemnitz ein Projekt für jedermann/frau. Die Zusammensetzung beweist es, bei uns haben sich Mitmenschen aus allen sozialen Schichten und jeden Alters  zusammen gefunden. Eigeninitiative, Selbstverantwortung und die Vielfalt der menschlichen Talente sind bei uns Trumpf. Es geht bei uns um besseres Wirtschaften, einen gerechten Tausch und um die organisierte gegenseitige Nachbarschaftshilfe, die sich alle dem Primat der Praxis zu unterwerfen haben. Dabei ist ihr Ansatz alles andere als exklusiv:   Wer HANDELN und TAUSCHEN will, gehört dazu. Das ist alles! Der soziale Aspekt ist nicht nur ein Nebeneffekt, sondern unser zentraler Antrieb. Der auf diese Weise organisierte Austausch von Talenten aktiviert die Sozialbeziehungen unserer Bürger auf eine selbst motivierte, nicht durch Sozialmanagement und leere Kassen mühselig angeschobene Weise. So bleibt bei angenommener Hilfe auch nicht das Gefühl zurück, etwas schuldig zu sein oder gar zur Last zu fallen.  

 

     

Link zu unserer gewohnten Site
Bild-Link für weitere Informationen unseres Tauschkreises

 

 

Tauschkreis Chemnitz
Trägerverein ist das Umweltzentrum  Eine - Welt - Haus e.V. auf dem Kaßberg Henriettenstr. 5